Emden

Tourismus

Stadt Emden gibt Gästen jetzt Tipps fürs Urlaubsfoto

Der Klassiker: Vom Rathausturm haben Besucher einen weitreichenden Blick auf Emden. In der Liste der Stadt darf dieses Motiv deswegen nicht fehlen. Erhard Bühler war auch schon dort. Allerdings hat er für das Bild auf den richtigen Moment mit dem passenden Licht gewartet. Um die Abendstimmung einzufangen, blieb nur der Winter. Denn ab 17 Uhr schließt der Turm für Besucher. Bild: Erhard Bühler
Der Klassiker: Vom Rathausturm haben Besucher einen weitreichenden Blick auf Emden. In der Liste der Stadt darf dieses Motiv deswegen nicht fehlen. Erhard Bühler war auch schon dort. Allerdings hat er für das Bild auf den richtigen Moment mit dem passenden Licht gewartet. Um die Abendstimmung einzufangen, blieb nur der Winter. Denn ab 17 Uhr schließt der Turm für Besucher. Bild: Erhard Bühler

Von Gordon Päschel

Bitte lächeln! Die Stadt Emden hat eine neue Marketingidee: Sie markiert für Touristen die 20 schönsten Perspektiven für ein Urlaubsfoto. Die OZ ist die Auswahl mit dem Fotokünstler Erhard Bühler durchgegangen.

Emden - Kein Urlaub ohne Erinnerungsfotos: Aber welches Motiv ist das passende, um die Schönheit einer Stadt wie Emden auf einem Bild einzufangen?…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH