Niedersachsen

Osnabrück

Preise für Trinkwasser in Niedersachsen gestiegen

Für Trinkwasser zahlten die Niedersachsen 2019 im Schnitt 2,12 Euro pro Kubikmeter, so eine Untersuchung der Landeskartellbehörde. Foto: dpa/Marius Becker
Für Trinkwasser zahlten die Niedersachsen 2019 im Schnitt 2,12 Euro pro Kubikmeter, so eine Untersuchung der Landeskartellbehörde. Foto: dpa/Marius Becker

Von Jana Derksen

Für ihr Trinkwasser mussten die Niedersachsen im vergangenen Jahr tiefer in die Tasche greifen als noch vor zehn Jahren. Im Schnitt zahlten sie 2019 2,12 Euro pro Kubikmeter, so ein Ergebnis einer Untersuchung der Landeskartellbehörde.

Der Preis sei damit um rund 19 Prozent im Vergleich zur Trinkwasserpreisuntersuchung 2009 gestiegen. Damals lag der Durchschnittspreis bei 1,78 Euro…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH