Leer

Corona-Pandemie

„Alte Scheune“: Kreis Leer überrascht mit zwei Verfahren

Was am Eröffnungsabend in der „Alten Scheune“ passiert ist, ermittelt nicht Landkreis Leer. Archivbild: Ortgies
Was am Eröffnungsabend in der „Alten Scheune“ passiert ist, ermittelt nicht Landkreis Leer. Archivbild: Ortgies

Von Daniel Noglik

Was das Verfahren gegen den Ex-Wirt der „Alten Scheune“ angeht, schweigt sich der Landkreis Leer bisher aus. Jetzt nennt ein Sprecher erstmals die konkreten Anschuldigungen – und überrascht damit.

Jheringsfehn - Im Fall der „Alten Scheune“ in Jheringsfehn teilt der Landkreis Leer zum ersten Mal etwas Konkretes zu seinen Ermittlungen mit.…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH