Leer

Absturz auf Insel

Experten untersuchen Flugunfall auf Borkum

Nach dem Absturz war ein Großaufgebot an Rettungskräften vor Ort. Bild: Specht
Nach dem Absturz war ein Großaufgebot an Rettungskräften vor Ort. Bild: Specht

Von Wilke Specht

Nach dem Absturz eines Sportflugzeugs auf Borkum am Montag suchen Experten nach der Unglücksursache. Der wichtigste Zeuge, der schwer verletzte Pilot, konnte noch nicht vernommen werden.

Borkum/Bielefeld - Nach dem Absturz eines 68-jährigen Bielefelder Piloten mit einem einmotorigen Sportflugzeug am Flugplatz Borkum haben Experten…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH