Aurich

Aurich

Auto rollt in Auricher Hafenbecken und geht unter

Die Feuerwehr rückte am Abend in den Auricher Hafen aus. Bild: Pixabay

Feuerwehrleute und Taucher waren am Sonnabendabend im Auricher Hafen im Einsatz. Ein Auto war in das Hafenbecken gerollt - und versank darin.

Aurich - In Aurich ist es am Sonnabendabend zu einem Zwischenfall gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei ist ein Auto in das Hafenbecken gerollt – dort versank das Fahrzeug.

Noch ist unklar, wie es zu dem Unfall gekommen ist. Der 47-jährige Fahrer wurde nicht verletzt. Er hatte das Auto auf einer leicht abschüssigen Auffahrt abgestellt und war ausgestiegen, als sich der Wagen selbstständig machte.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH