Emden

Gesundheit

Hebammenverband ist gegen die Schließung der Emder Geburtshilfe

Eine Hebamme untersucht eine schwangere Frau. Symbolbild: Caroline Seidel/dpa
Eine Hebamme untersucht eine schwangere Frau. Symbolbild: Caroline Seidel/dpa

Von Mona Hanssen

Das hatte für einen Aufschrei in Emden gesorgt: Die Geburtsstation soll auf Dauer geschlossen werden. Die Vorsitzende des Hebammenverbands bezeichnet das als „schlimm“. Steigt jetzt die Zahl der Hausgeburten?

Emden - Die Geburtsstation in Emden soll bald ganz geschlossen werden. Das ist Teil einer Übergangslösung auf dem Weg zum Zentralklinikum in…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH