Aurich

Umweltschutz

Auricher Blutbuche nach langem Kampf gerettet

Die Blutbuche war während der Bauarbeiten am Carolinengang eingezäunt. Archivbild: Boschbach
Die Blutbuche war während der Bauarbeiten am Carolinengang eingezäunt. Archivbild: Boschbach

Von Gabriele Boschbach

Die Mitglieder des Auricher Verwaltungsausschuss haben sich am Montagabend für einen Verkauf des Blutbuchen-Grundstücks entschieden. Damit ist die Zukunft des 130 Jahre alten Baumes gesichert.

Aurich - Die Zukunft der Blutbuche am Carolinengang ist gesichert: Der rund 130 Jahre alte Baum wird samt Grundstück an eine Privatperson aus dem…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH