Leer

Diskussion

Ärztin auch im Online-Duden: Wie gendert Ostfriesland?

Im Online-Duden sollen nun die weiblichen Pendants zu Berufen wie Arzt, Lehrer und Apotheker alle einen eigenen Platz bekommen. In der gedruckten Variante fehlt der Platz. Bild: Ortgies
Im Online-Duden sollen nun die weiblichen Pendants zu Berufen wie Arzt, Lehrer und Apotheker alle einen eigenen Platz bekommen. In der gedruckten Variante fehlt der Platz. Bild: Ortgies

Von Vera Vogt

Die Ärztin hat im Online-Duden nun einen eigenen Eintrag. Dazu soll es sukzessive bei allen Berufsbezeichnungen kommen, die einen weiblichen Part haben. Die geschlechtergerechte Sprache wird derzeit viel diskutiert. Wie macht man’s in Ostfriesland?

Ostfriesland - „Apotheker, der“: Unter diesem Eintrag stand im Online-Duden früher „jemand, der...berechtigt ist, eine Apotheke zu betreiben“. Jetzt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH