Aurich

Affäre

Trotz Impf-Affäre: Klinikchef Eppmann bleibt im Amt

Klinikchef Claus Eppmann ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten, doch er bleibt im Amt. Archivbild: Ortgies
Klinikchef Claus Eppmann ist ins Kreuzfeuer der Kritik geraten, doch er bleibt im Amt. Archivbild: Ortgies

Von Marion Luppen

Der Auricher Landrat und der Emder Oberbürgermeister wollten ihn freistellen, doch der Aufsichtsrat hat sie überstimmt: Klinikchef Claus Eppmann bleibt trotz der umstrittenen Impfaktion in Aurich im Amt. Das Vertrauensverhältnis ist allerdings zutiefst gestört.

Aurich/Emden - Trotz scharfer Kritik an seinem Verhalten in der Impf-Affäre bleibt Klinikchef Claus Eppmann im Amt. Ihm wird lediglich eine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH