Aurich

Gesundheitswesen

Impf-Affäre: Klinik-Chef Eppmann wegen Vorteilsnahme angezeigt

Klinik-Chef Claus Eppmann ist wegen seiner vorzeitigen Impfung stark unter Beschuss geraten. Bild: Ortgies
Klinik-Chef Claus Eppmann ist wegen seiner vorzeitigen Impfung stark unter Beschuss geraten. Bild: Ortgies

Von Gabriele Boschbach

Klinik-Chef Claus Eppmann muss sich jetzt unter Umständen vor Gericht verantworten. Anfang der Woche ist bei der Auricher Staatsanwaltschaft eine Anzeige wegen Vorteilsnahme eingegangen. Die Zentralstelle für Korruptionsbekämpfung prüft den Fall nun.

Aurich - Gegen Klinik-Chef Claus Eppmann ist bei der Auricher Staatsanwaltschaft Anfang der Woche eine Anzeige wegen Verdachts der Vorteilsnahme…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH