Emden

Verkehr

Krummhörn: Auto gerät von Fahrbahn und prallt gegen Baum

Das Auto fuhr am Sonntagabend frontal gegen einen Baum. Bild: Feuerwehr

In Hamswehrum kam am Sonntagabend ein Auto von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. 50 Feuerwehrleute eilten zur Unfallstelle. Eine Person musste mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Krummhörn - In Hamswehrum ist am Sonntagabend ein Auto von der Fahrbahn abgekommen und mit einem Baum kollidiert. Wie die Feuerwehr mitteilt, wurden gegen 20.10 Uhr mehrere Krummhörner Feuerwehren sowie der Rüstzug der Emder Feuerwehr zur Unglücksstelle in der Hamswester Straße gerufen. Weil zunächst von einer eingeklemmten Person ausgegangen wurde, waren zunächst rund 50 Einsatzkräfte vor Ort.

Die Person, die sich in dem verunglückten Wagen befand, konnte jedoch schnell geborgen und vom Rettungsdienst behandelt werden. Das Unfallopfer wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr half bei der Bergung des Fahrzeugs und legte in einem Graben neben der Straße Ölbindevlies und eine Ölsperre aus. Durch den Unfall waren Betriebsstoffe aus dem Fahrzeug ausgelaufen. Nach zweieinhalb Stunden konnte der Einsatz beendet werden. Die Hamswester Straße blieb in dieser Zeit für den Verkehr gesperrt.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH