Aurich

Impf-Affäre

Kreistagsgruppe fordert Abberufung von Hilko Gerdes

Hilko Gerdes bekommt Gegenwind für sein Verhalten in der Impf-Affäre. Bild: Archiv
Hilko Gerdes bekommt Gegenwind für sein Verhalten in der Impf-Affäre. Bild: Archiv

Der CDU-Kreistagsabgeordnete Hilko Gerdes wird von der Gruppe Freie Wähler/FDP/Rainer Feldmann scharf kritisiert. Wegen seines Verhaltens in der Impf-Affäre wird die Abberufung aus dem Aufsichtsrat gefordert. Ein entsprechender Antrag wird gestellt.

Aurich - Wegen seines Verhaltens in der Impf-Affäre fordert eine Kreistagsgruppe die Abberufung von CDU-Politiker Hilko Gerdes aus dem Aufsichtsrat…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH