Wittmund

Corona in Ostfriesland

Geht’s auch ohne Lehrgänge raus aufs Meer?

Die DGzRS ist mit zahlreichen Booten und Schiffen im Einsatz. Symbolbild: Assanimoghaddam/DPA
Die DGzRS ist mit zahlreichen Booten und Schiffen im Einsatz. Symbolbild: Assanimoghaddam/DPA

Von Daniel Noglik

Neben den voll ausgebildeten Seenotrettern der Insel Langeoog haben sich auch Helfer in Ausbildung impfen lassen. Die DGzRS führt jetzt eine Corona-Sonderregel ins Feld – und macht damit andere Angaben als vergangene Woche.

Langeoog/Bremen - Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) kann, wenn Not am Mann ist, in der Corona-Krise auch freiwillige…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH