Meinung

Osnabrück

Chinas Repressionen: Hongkong ist verraten und verkauft

Der ehemalige Abgeordnete und Bezirksrat Gary Fan, der unter Hongkongs nationalem Sicherheitsgesetz verhaftet wurde, posiert für Fotografen, bevor er in eine Polizeistation in Hongkong geht. 47 Oppositionelle wurden nun angeklagt. Foto: Vincent Yu/AP/dpa
Der ehemalige Abgeordnete und Bezirksrat Gary Fan, der unter Hongkongs nationalem Sicherheitsgesetz verhaftet wurde, posiert für Fotografen, bevor er in eine Polizeistation in Hongkong geht. 47 Oppositionelle wurden nun angeklagt. Foto: Vincent Yu/AP/dpa

Von Thomas Ludwig

Peking demontiert die Freiheit Hongkongs inzwischen ganz ungeniert - und Europa schaut tatenlos zu. Ein Armutszeugnis.

Stell dir vor, China schafft die Unabhängigkeit Hongkongs Schritt für Schritt ab und keinen interessiert’s. Tatsächlich dürfen sich die Bürger der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH