Sport

Berlin (dpa)

„Drahtseilakt“: Löw geht 2021 keine Kompromisse ein

Steht vor einem schwierigen Länderspieljahr: Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Tom Weller/dpa
Steht vor einem schwierigen Länderspieljahr: Bundestrainer Joachim Löw. Foto: Tom Weller/dpa

Von Arne Richter und Jens Mende, dpa

Joachim Löw ist wieder da. Mehr als drei Monate nach der Blamage in Spanien spricht der Bundestrainer über seinen EM-Fahrplan. Eines wird ziemlich deutlich: Reinreden darf dem 61-Jährigen niemand.

Für Joachim Löw steht alles auf dem Spiel. Kompromisse macht der Bundestrainer deshalb keine mehr.

Die Aufgaben gehen weit über die Frage…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH