Aurich

Finanzen

Ärger um Mieterlass: Marema erwägt Rückzug aus Aurich

Mit Veranstaltungen wie dem Oktoberfest verdient Marema in normalen Jahren in der Auricher Sparkassen-Arena Geld. Nicht so in Pandemie-Zeiten. Archivbild: Ortgies
Mit Veranstaltungen wie dem Oktoberfest verdient Marema in normalen Jahren in der Auricher Sparkassen-Arena Geld. Nicht so in Pandemie-Zeiten. Archivbild: Ortgies

Von Marion Luppen

Die Auricher Veranstaltungsagentur Marema sitzt seit einem Jahr auf dem Trockenen. Veranstaltungen sind nicht möglich. Dennoch erlässt die Stadt ihr nicht die Miete für Stadthalle und Arena. Das hat nun womöglich Konsequenzen.

Aurich - Ewald Maas ist maßlos enttäuscht. Der Geschäftsführer der Auricher Veranstaltungsfirma Marema spielt nun sogar mit dem Gedanken, sich aus…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH