Wiesmoor

Finanzen

Fehntjer müssen mit Steuererhöhungen rechnen

Die Gemeinde Großefehn hatte für Sonnabend zu einer Info-Veranstaltung eingeladen. In der Mensa der KGS stellte sie den Haushaltsentwurf 2021 vor. Auch online via Zoom konnte man die Veranstaltung verfolgen. Bild: Ortgies
Die Gemeinde Großefehn hatte für Sonnabend zu einer Info-Veranstaltung eingeladen. In der Mensa der KGS stellte sie den Haushaltsentwurf 2021 vor. Auch online via Zoom konnte man die Veranstaltung verfolgen. Bild: Ortgies

Von Grit Mühring

Die Gemeinde Großefehn denkt über Steuererhöhungen nach. Der Grund: Der Haushaltsentwurf weist einen Fehlbetrag von rund 1,9 Millionen Euro auf. Das kann sich die Gemeinde nicht erlauben.

Großefehn - Die Großefehntjer werden sich in diesem Jahr auf Steuererhöhungen einstellen müssen. Zumindest gab Bürgermeister Erwin Adams (parteilos)…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH