Wiesmoor

Atomreaktor sollte Torfkraftwerk ablösen

Von Monika Bogena
 | 19.07.2012 06:30 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Vor 50 Jahren hatten die Nordwestdeutschen Kraftwerke besondere Pläne in Wiesmoor. Es sollten Arbeitsplätze erhalten werden. Doch dann spielte anscheinend der Nordgeorgsfehnkanal eine Rolle bei der Entscheidung.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden