Pflanze der Woche

Eine Duftwolke bei jeder Berührung

 | 13.07.2021 11:11 Uhr  | 0 Kommentare  | Lesedauer: ca. 1 Minute
Artikel teilen:

Über silbrigem Laub erscheinen kugelige gelbe Blüten. Das Heiligenkraut mag es im Garten eher mager.

Einen würzigen Duft verströmt das Heiligenkraut (Santolina chamaeyparissus) jedes Mal, wenn der Wind die Pflanze bewegt. Über dem silbrigen Laub erscheinen gelbe, halbkugelige Blütenkörbchen. Die dicht verzweigten Stängel tragen graufilzige Blätter. Die Pflanze mag einen mageren Boden, auf zu nährstoffreichen Standorten neigt das Heiligenkraut zum Auseinanderfallen. Für kompakten Wuchs ist regelmäßiger Rückschnitt nach der Blüte unumgänglich.