Parteien

Nur eine Kandidatin bei den Grünen: Was nun, Frau Marsal?

 | 21.07.2021 13:16 Uhr  | 2 Kommentare
In dieser Wahlperiode ist sie eine von zwei Frauen in der siebenköpfigen Emder Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen: die stellvertretende Fraktionschefin Andrea Marsal. Foto: J. Doden
In dieser Wahlperiode ist sie eine von zwei Frauen in der siebenköpfigen Emder Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen: die stellvertretende Fraktionschefin Andrea Marsal. Foto: J. Doden
Artikel teilen:

Bei der Kommunalwahl tritt für die Emder Grünen nur eine Frau an. Warum mangelt es gerade der Partei an Kandidatinnen, die sich so für Frauen stark macht? Ein Interview mit Ratsfrau Andrea Marsal.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden