Wittmund

„Germania” ist zurück in Wittmund

Von Jens Niemand
 | 15.12.2008 11:00 Uhr
Artikel teilen:

Das Mahnmal auf dem Kirchplatz wurde restauriert. Federführend war der Geschichtskreis des Heimatvereins um Rolf Adert.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden