Trauer

Althusmann über Wobben: „Ingenieur und Pionier“

Von Martin Alberts
 | 03.08.2021 20:44 Uhr  | 0 Kommentare
Aloys Wobben gründete 1984 das Auricher Unternehmen Enercon. Nun ist er im Alter von 69 Jahren verstorben. Foto: -/Enercon GmbH/DPA
Aloys Wobben gründete 1984 das Auricher Unternehmen Enercon. Nun ist er im Alter von 69 Jahren verstorben. Foto: -/Enercon GmbH/DPA
Artikel teilen:

Betroffen zeigen sich Vertreter aus Politik, Verwaltungen und Kammern angesichts des Todes von Enercon-Gründer Aloys Wobben. Sie alle betonen die Bedeutung des Unternehmers für Ostfriesland.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden