OZ-Serie „Zukunft Ostfriesland“

Sprachsteuerung ist mehr als Alexa

Von Claus Arne Hock
 | 15.08.2021 18:54 Uhr  | 0 Kommentare
Eine Fräse, die über die Stimme gesteuert wird. Nur ein Beispiel für den Einsatz von Sprachsteuerung in der Industrie. Fotos: Fraunhofer
Eine Fräse, die über die Stimme gesteuert wird. Nur ein Beispiel für den Einsatz von Sprachsteuerung in der Industrie. Fotos: Fraunhofer
Artikel teilen:

Dank Smartphones und anderer technischer Geräte gehört Sprachsteuerung für viele Menschen schon zum privaten Alltag. Doch auch in der Industrie kommt die Steuerung per Stimme immer mehr ins Rollen.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden