OZ-Serie „Aktenzeichen Ostfriesland“

Fall Basse: Erniedrigt verlor der Täter die Beherrschung

Von Gabriele Boschbach
 | 17.08.2021 19:26 Uhr  | 0 Kommentare
Im Herbst 2016 durchkämmten Polizisten Midlum, um die Leiche von Gerda Basse zu finden. Foto: Archiv/Ortgies
Im Herbst 2016 durchkämmten Polizisten Midlum, um die Leiche von Gerda Basse zu finden. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Im Oktober 2016 hat ein 55-Jähriger die Leeraner Galeristin Gerda Basse erschlagen. Die Leiche der 66-Jährigen ist erst ein halbes Jahr später in Seevetal bei Hamburg gefunden worden.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden