Gesundheit

+
Diese Empfindlichkeit kann auch eine Gabe sein

 | 18.08.2021 20:22 Uhr  | 0 Kommentare
Wenn das Meeresrauschen in den Ohren dröhnt und der Sand an den Füßen kratzt, ist man womöglich hochsensibel. Foto: Pixabay
Wenn das Meeresrauschen in den Ohren dröhnt und der Sand an den Füßen kratzt, ist man womöglich hochsensibel. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

Hochsensibilität ist ein bislang wenig erforschtes Phänomen. Nina Schmidt aus Großefehn hilft mit ihrer Erfahrung anderen Betroffenen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden