Politik

+
Als Arzt für die Grünen in den Bundestag

Von Stephanie Tomé
 | 14.09.2021 16:30 Uhr  | 1 Kommentar
Stefan Maas stammt aus Essen, seit mehr als 25 Jahren ist jedoch Norden seine Wahlheimat, wo er auch seine Praxis als Neurologe und Psychiater führt. Foto: Tomé
Stefan Maas stammt aus Essen, seit mehr als 25 Jahren ist jedoch Norden seine Wahlheimat, wo er auch seine Praxis als Neurologe und Psychiater führt. Foto: Tomé
Artikel teilen:

Der Neurologe Stefan Maas aus Norden möchte für die Grünen im Wahlkreis Aurich-Emden in den Bundestag. Sein Rezept: Ein Grundeinkommen für alle.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden