Stadtgestaltung

+
Gesicht des Georgswalls steht erneut zur Debatte

 | 17.09.2021 16:09 Uhr  | 0 Kommentare
Der Georgswall ist eine Ruhezone in der Innenstadt von Aurich. Foto: Boschbach
Der Georgswall ist eine Ruhezone in der Innenstadt von Aurich. Foto: Boschbach
Artikel teilen:

Die Stadt will womöglich eine neue Bürgerbeteiligung zum Georgswall auflegen. Das hat Baurätin Irina Krantz gesagt. Dabei würde es unter anderem um die Verbesserung der Aufenthaltsqualität gehen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden