Windkraft

+
Enercon zeigt sich enttäuscht von den Kanzlerkandidaten

 | 17.09.2021 16:27 Uhr  | 0 Kommentare
Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht (Grüne, rechts) diskutierte auf der Husum Wind intensiv mit Enercon-Chef Momme Janssen (links). Foto: Enercon
Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Jan Philipp Albrecht (Grüne, rechts) diskutierte auf der Husum Wind intensiv mit Enercon-Chef Momme Janssen (links). Foto: Enercon
Artikel teilen:

Obwohl die Kanzlerkandidaten und die Parteien im Wahlkampf vor der Bundestagswahl die Bedeutung von Klimaschutz und Energiewende betonen, ließ sich keiner von ihnen auf der Windkraft-Leitmesse blicken.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden