Nautik

+
Millioneninvestition in die Zukunft der Schifffahrt

 | 17.09.2021 19:32 Uhr  | 0 Kommentare
Prof. Dr. Jann Strybny (rechts) erklärte Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler die neue 20 Meter lange Präzisionsglasrinne. Foto: Nording
Prof. Dr. Jann Strybny (rechts) erklärte Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler die neue 20 Meter lange Präzisionsglasrinne. Foto: Nording
Artikel teilen:

In Leer ist das Maritime Technikum eröffnet worden. Mehr als sechs Millionen Euro hat das Land Niedersachsen investiert. Die Zukunft der Schifffahrt wird dort erforscht.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden