Einzelhandel

+
Ein Umzug mit Tausenden Fischen

 | 19.09.2021 17:02 Uhr  | 0 Kommentare
Im Plastikbeutel gehen die Fische bei Uwe Meyer nur auf die Reise, wenn ein Kunde sie in Empfang nimmt. Für den Umzug müssen die Tiere für kurze Zeit in einen Plastikeimer. Foto: Ortgies
Im Plastikbeutel gehen die Fische bei Uwe Meyer nur auf die Reise, wenn ein Kunde sie in Empfang nimmt. Für den Umzug müssen die Tiere für kurze Zeit in einen Plastikeimer. Foto: Ortgies
Artikel teilen:

Seit Monaten bereitet der Inhaber des Fachgeschäfts Zoo Meyer den Umzug aus der Auricher Altstadt vor. Dabei muss er an die unterschiedlichen Bedürfnisse Hunderter Fische denken. Sonst gibt es Tote.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden