Corona-Pandemie

+
Viele Ostfriesen verzichten auf freiwillige 2G-Regel

 | 20.09.2021 06:47 Uhr  | 3 Kommentare
Die 3G-Regel darf auf freiwilliger Basis verschärft werden. Foto: picture alliance/dpa/Hoppe
Die 3G-Regel darf auf freiwilliger Basis verschärft werden. Foto: picture alliance/dpa/Hoppe
Artikel teilen:

Betriebe in Niedersachsen sollen künftig entscheiden dürfen, ob sie die 2G-Regel anwenden wollen. Welche Konsequenzen hat das in Ostfriesland? Wir haben bei Restaurants und Veranstaltern nachgefragt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden