Gaspreise steigen

+
Verbrauchern droht ein teurer Winter

Von Julia Jacobs
 | 20.09.2021 17:51 Uhr  | 0 Kommentare
Ein Mann dreht am Thermostat einer Heizung. Die Großhandelspreise für Erdgas steigen und steigen. Zugleich sind die Speicher in Deutschland deutlich weniger gefüllt als vor der Heizsaison üblich. Für die Haushalte sind das keine guten Nachrichten. Foto: Sina Schuldt/dpa
Ein Mann dreht am Thermostat einer Heizung. Die Großhandelspreise für Erdgas steigen und steigen. Zugleich sind die Speicher in Deutschland deutlich weniger gefüllt als vor der Heizsaison üblich. Für die Haushalte sind das keine guten Nachrichten. Foto: Sina Schuldt/dpa
Artikel teilen:

Gleich mehrere Anbieter haben eine Preiserhöhung für Strom und Gas angekündigt. Die Preissteigerung hat mehrere Gründe. Die Verbraucherzentrale gibt Tipps, was Verbraucher tun können.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden