Verkehr

+
Leer: Sperrung der Seeschleuse dauert länger als geplant

21.09.2021 06:07 Uhr  | 0 Kommentare
An der Seeschleuse wird gearbeitet. Derzeit kann die Brücke aber nicht befahren werden. Foto: Wolters/Archiv
An der Seeschleuse wird gearbeitet. Derzeit kann die Brücke aber nicht befahren werden. Foto: Wolters/Archiv
Artikel teilen:

Autofahrer, aber auch Fußgänger und Radfahrer müssen sich weiterhin in Leer auf Umwege einstellen. Die Arbeiten an der Seeschleuse dauern voraussichtlich eine Woche länger als gedacht.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden