Unfall

Autobahn 31: Auffahrunfall nach Lastwagen-Panne bei Riepe

22.09.2021 12:09 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die Polizei war auf der Autobahn 31 im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay
Die Polizei war auf der Autobahn 31 im Einsatz. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

Nach einer Panne eines Lastwagens auf der Autobahn 31 zwischen Riepe und Neermoor ist es zu einem Folgeunfall gekommen. Es entstand Sachschaden.

Riepe/Neermoor - Eine Frau aus Leer hat am Dienstag auf der A31 Richtung Emden einen Auffahrunfall verursacht. Es waren zwei Autos und ein Lastwagen beteiligt.

Die Polizei Emden teilt mit, dass gegen 13 Uhr ein Lastwagen zwischen Riepe und Neermoor liegenblieben war. Ein 51-jähriger Mann aus Einbeck bremste mit seinem Auto ab, um dem Lastwagen auszuweichen. Eine 71-jährige Frau konnte laut Polizei nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf das Auto des Mannes auf. Bei dem Zusammenstoß entstand ein leichter Sachschaden. Es gab keine Verletzten. Gegen 16 Uhr war die Fahrbahn geräumt und die Autobahn wieder frei.

Alle Kommentare (0)