Berlin

+
Alexander Kekulé warnt vor „unsichtbarer Welle“ – Corona-Maßnahmen fortführen

Von Kim Patrick von Harling
 | 22.09.2021 16:27 Uhr  | 0 Kommentare
Virologe Alexander Kekulé hält ein Ende der Corona-Maßnahmen im Herbst für falsch. Foto: imago images/Müller-Stauffenberg
Virologe Alexander Kekulé hält ein Ende der Corona-Maßnahmen im Herbst für falsch. Foto: imago images/Müller-Stauffenberg
Artikel teilen:

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in Deutschland weiter rückläufig, während zeitgleich auch die Anzahl der Geimpften steigt. Virologe Alexander Kekulé will trotzdem die Corona-Maßnahmen im Herbst aufrecht erhalten.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden