Emden/Saarlouis

+
Nordseewerke: Kaum Hoffnung auf neue Stellen

Von Jochen Brandt
 | 16.02.2013 09:00 Uhr  | 4 Kommentare
Artikel teilen:

Der Emder Windkraft-Zulieferer will sein Personal in absehbarer Zeit nicht aufstocken. Das Management plant vorerst nur mit den 240 Beschäftigten, die jetzt vom insolventen Vorgänger übernommen werden - und will aus der Vergangenheit lernen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden