Corona-Impfung

+
Ein Piks für die Lohnfortzahlung: Wo gibt es J&J in Ostfriesland?

 | 24.09.2021 22:21 Uhr  | 0 Kommentare
In einem Impfbus von Region und Stadt Hannover können sich Bürger spontan mit dem Impfstoff Johnson & Johnson impfen lassen. Foto: Stratenschulte/dpa
In einem Impfbus von Region und Stadt Hannover können sich Bürger spontan mit dem Impfstoff Johnson & Johnson impfen lassen. Foto: Stratenschulte/dpa
Artikel teilen:

Wer noch keine Corona-Impfung hat, dem droht demnächst ein Lohnausfall in der Quarantäne – ab 11. Oktober. Eine Spritze mit „Johnson & Johnson“ beseitigt dieses Risiko. Wo gibt es J&J in Ostfriesland?

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden