Bundestagswahl 2021

Zwischen Jubel und Fassungslosigkeit

Von Nikola Nording
 | 26.09.2021 22:45 Uhr  | 1 Kommentar
Siegerin im Wahlkreis Unterems Gitta Connemann (CDU) nahm die Glückwünsche – unter anderem von ihrem Mann Gerd Dählmann entgegen. Sie haderte mit dem Ergebnis der CDU. Fotos: Wolters
Siegerin im Wahlkreis Unterems Gitta Connemann (CDU) nahm die Glückwünsche – unter anderem von ihrem Mann Gerd Dählmann entgegen. Sie haderte mit dem Ergebnis der CDU. Fotos: Wolters
Artikel teilen:

Im Wahlkreis Unterems holt Gitta Connemann zum fünften Wahl das Direktmandat. Aber auch ihre Konkurrenten von der SPD und den Grüne zeigten sich mit der Wahl zufrieden.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden