Politik

Kreis Leer: Fraktionen von SPD und CDU wählen neuen Vorstand

28.09.2021 09:02 Uhr  | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Die neue CDU- und die neue SPD-Fraktion im Kreistag haben einen Vorstand gewählt. Foto: Bothe/Archiv
Die neue CDU- und die neue SPD-Fraktion im Kreistag haben einen Vorstand gewählt. Foto: Bothe/Archiv
Artikel teilen:

Die neuen Leeraner Kreistagsfraktionen von SPD und CDU haben sich zu ersten Sitzungen getroffen. Dort wurden Vorstände gewählt.

Landkreis Leer - Sowohl die neue SPD- als auch die neue CDU-Kreistagsfraktion hat sich zu einer Sitzung getroffen. Dort wurden die jeweiligen Vorstände gewählt.

Die Mitglieder der neuen SPD-Fraktion haben dabei Hermann Koenen zum Vorsitzenden gewählt, heißt es in einer Mitteilung. Koenen hatte dieses Amt bereits in der nun ablaufenden Wahlperiode inne. Unter dem Vorsitz der SPD-Kreisvorsitzenden Anja Troff-Schaffarzyk wurde er einstimmig wiedergewählt. Neben Hermann Koenen wurden Beate Stammwitz und Helmut Geuken in den Vorstand der Fraktion berufen. In der Sitzung wurden das weitere Verfahren für die Besetzung der Ausschüsse sowie anstehende Termine abgestimmt.

Auch die neue CDU-Kreistagsfraktion hat sich nach der Kommunalwahl konstituiert. Zur Fraktionsvorsitzenden wurde Grietje Oldigs-Nannen aus Leer gewählt, teilte die Partei mit. Die 44-jährige Rechtsanwältin gehört dem Kreistag seit 2001 an. Als stellvertretende Vorsitzende stehen ihr Dieter Baumann (Moormerland), Hedwig Pruin (Westoverledingen) und Ulf Thiele (Filsum) zur Seite. Die Fraktionsgeschäftsführung übernimmt der Mitteilung zufolge Hildegard Hinderks (Weener). Die Hälfte der Mitglieder ist neu im Kreistag. Mit einem Frauenanteil von 45 Prozent und einer deutlichen Verjüngung sei ein Generationswechsel eingeleitet, teilt die CDU mit.