Aurich

+
Upstalsboom soll Naturmonument werden

Von Rudi Meyer
 | 25.02.2013 07:30 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Natur- und Heimatverbände wollen das Gebiet um die Kulturstätte unter Schutz stellen lassen. Die Gedenkstätte habe eine herausgehobene Bedeutung. Die kulturhistorische Ausstattung der Landschaft müsse erhalten bleiben. Es soll aber keine zusätzliche Hürde für den Bau der B210n sein.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden