Emden

+
Emden startet Einbürgerungskampagne

Von Heiko Müller
 | 26.02.2013 09:30 Uhr  | 25 Kommentare
Artikel teilen:

Die Stadt Emden will bei Ausländern für einen deutschen Pass werben. Alle Ratsfraktionen stimmen zu. Politik und Verwaltung erhoffen sich davon eine bessere Integration. Wie viele Menschen das Angebot annehmen, lässt sich noch nicht abschätzen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden