Affären

+
Klinikchef lässt Kritik des Gutachters abperlen

 | 30.09.2021 19:29 Uhr  | 1 Kommentar
Professor Dr. Martin Rehborn stellte im Mai in der Auricher Stadthalle sein Gutachten zur Impfaffäre vor. Foto: Archiv/Ortgies
Professor Dr. Martin Rehborn stellte im Mai in der Auricher Stadthalle sein Gutachten zur Impfaffäre vor. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Anfang des Jahres stand Klinikchef Claus Eppmann im Kreuzfeuer der Kritik. Am Donnerstag ging er im Auricher Kreistag darauf ein – und zeigte sich weitgehend unbeeindruckt. Selbstkritik blieb aus.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden