Handball

Der OHV feiert zwei Torwart-Tore aus 40 Metern

Von Theo Gerken
 | 03.10.2021 20:55 Uhr  | 0 Kommentare
Riesengroß war die Freude nach der Auricher Aufholjagd auch bei den Fans in der Sparkassen-Arena.
Riesengroß war die Freude nach der Auricher Aufholjagd auch bei den Fans in der Sparkassen-Arena.
Artikel teilen:

Zwei Treffer zum 26:25 und 27:25 von Torwart Edgars Kuksa brachten den OHV Aurich am Sonntag auf Kurs. Am Ende gewann Aurich gegen Schlusslicht Bissendorf mit 35:31.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden