Fußball

+
Beim VfB Uplengen musste Trainer Kurt Ullmann ins Tor

Von der Sportredaktion
 | 10.10.2021 20:00 Uhr  | 0 Kommentare
Nach vier Jahren hütete Ex-Keeper und Uplengen-Trainer Kurt Ullmann aufgrund großer Personalnot mal wieder das Tor. Foto: Damm
Nach vier Jahren hütete Ex-Keeper und Uplengen-Trainer Kurt Ullmann aufgrund großer Personalnot mal wieder das Tor. Foto: Damm
Artikel teilen:

In der Bezirksliga feierten Großefehn und Larrelt Siege für ihre Auholjagd Richtung Aufstiegsrunde. Andere Ziele hat der VfB Uplengen. Dort stand Trainer Kurt Ullmann im Tor. Aber nicht 90 Minuten.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden