Frankfurt

+
„Ich war schockiert“: Masken-Horror für Familie bei der Lufthansa

Von Maximilian Matthies
 | 11.10.2021 16:27 Uhr  | 0 Kommentare
Mitarbeiterin am Lufthansa-Schalter: Bei der deutschen Airline musste eine Familie den Flieger wieder verlassen, weil ihr zweijähriger Sohn keine Maske aufsetzen wollte. (Symbolbild) Foto: dpa/Sven Hoppe
Mitarbeiterin am Lufthansa-Schalter: Bei der deutschen Airline musste eine Familie den Flieger wieder verlassen, weil ihr zweijähriger Sohn keine Maske aufsetzen wollte. (Symbolbild) Foto: dpa/Sven Hoppe
Artikel teilen:

Eine Familie hat auf einem Lufthansa-Flug ihren ganz persönlichen Horror erlebt. Weil der zweijährige Sohn keine Maske aufsetzen wollte, mussten die Eltern mit ihm den Flieger wieder verlassen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden