Erinnerung

+
Kapitäns-Enkel bekommt besonderes Geschenk von Gezeitentauchern

 | 12.10.2021 19:03 Uhr  | 0 Kommentare
Holger Buss (links) und Ulrich Hofmann (rechts) von den Gezeitentauchern übergeben Ernst Weitendorf das 3D-Modell des Wracks der „Elsa“. Weitendorfs Großvater hatte das Schiff gehört, bevor es 1936 sank. Fotos: Gezeitentaucher
Holger Buss (links) und Ulrich Hofmann (rechts) von den Gezeitentauchern übergeben Ernst Weitendorf das 3D-Modell des Wracks der „Elsa“. Weitendorfs Großvater hatte das Schiff gehört, bevor es 1936 sank. Fotos: Gezeitentaucher
Artikel teilen:

2017 fanden die ostfriesischen Gezeitentaucher das Wrack der „Elsa“ bei Norderney. Dem Enkel des Kapitäns machten sie damals damit schon eine Freude, jetzt folgte eine weitere.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden