Emden/Osnabrück

+
Spekulation um Jobabbau: So reagiert man in den VW-Werken in Osnabrück und Emden

Von Nina Kallmeier
 | 13.10.2021 22:36 Uhr  | 0 Kommentare
Jobabbau im VW-Konzern? In Osnabrück treiben die Spekulationen dem Betriebsratsvorsitzenden Gerhard Schrader keine Sorgenfalten ins Gesicht. Foto: Michael Gründel
Jobabbau im VW-Konzern? In Osnabrück treiben die Spekulationen dem Betriebsratsvorsitzenden Gerhard Schrader keine Sorgenfalten ins Gesicht. Foto: Michael Gründel
Artikel teilen:

Drastischer Stellenabbau bei VW? Ein Bericht hat zu viel Diskussionen geführt. Warum die Betriebsräte in Osnabrück und Emden gelassen bleiben.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden