Oldenburg/Leer

+
Für die EWE ist Sendeschluss in Leer

Von Jochen Brandt
 | 06.04.2013 14:00 Uhr  | 6 Kommentare
Artikel teilen:

Im März 2011 war der Oldenburger Versorger mit dem Online-Fernsehen Heimat-Live auch in Ostfriesland an den Start gegangen. Insgesamt steckte der Konzern elf Millionen Euro in das Programm für seine Kunden. Jetzt drückt er kräftig auf die Bremse und schließt Standorte.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden