Medizin

Altkliniken werden zu Gesundheitszentren

 | 21.10.2021 18:26 Uhr  | 0 Kommentare
Die Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich wird auch nach Eröffnung der Zentralklinik in Uthwerdum medizinisch genutzt. Foto: Archiv/Ortgies
Die Ubbo-Emmius-Klinik in Aurich wird auch nach Eröffnung der Zentralklinik in Uthwerdum medizinisch genutzt. Foto: Archiv/Ortgies
Artikel teilen:

Notfallpraxen, Therapie, Reha: Die Klinikgebäude in Aurich, Emden und Norden sollen auch nach Eröffnung der Zentralklinik medizinisch genutzt werden. Eine Politikerin fragte nach der Geburtshilfe.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden