Ehrenamt

+
Hydranten-Check der Feuerwehren: Alle können helfen

 | 22.10.2021 12:12 Uhr  | 1 Kommentar
Unterflurhydranten wie dieser sind die gebräuchlichste Bauform in Ostfriesland. Sie sind an das Trinkwassersystem angeschlossen. Foto: Böning
Unterflurhydranten wie dieser sind die gebräuchlichste Bauform in Ostfriesland. Sie sind an das Trinkwassersystem angeschlossen. Foto: Böning
Artikel teilen:

Im Herbst machen die Feuerwehren im Landkreis Aurich die 5000 Hydranten fit für den Winter. Dabei prüfen sie auch den Zustand – und würden sich bei der Pflege über Hilfe der Anwohner freuen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden